Schlagwörter

, , , , ,

Und schon wieder ist ein Monat vorbei…das merke ich immer dann wenn im Briefkasten mal wieder ein toller gelber DHL Zettel für mich liegt obwohl ich eigentlich gar nichts bestellt habe. Ach Kinners ich weiß ich schulde euch noch einen Bericht zum Veggie Sommerfest in Berlin…der kommt auch noch. Versprochen!

Nun aber erstmal zur Vegan Box im Oktober.

P1030671-001

Frei nach dem Motto : „Vollgepackt mit tollen Sachen, die das Leben schöner machen…“ kommt diese tolle Überraschungsbox daher. So viele tolle Sachen *hach* da weiß man gar nicht was man zuerst probieren soll.

P1030662

Fang ich mal mit bekannten Dingen an: Die Duschcremes von „treacle moon“ kannte ich bereits durch eine Stöberaktion im dm nach veganen Duschcremes. Ins Körbchen gewandert ist meine erste „ginger morning“ damals (natürlich neben dem Duft) vor allem wegen dem tollen Text auf der Rückseite „Übrigens kann man dieses Produkt nicht essen…es würde auch nicht schmecken. Getestet wurde es nur an uns selbst, nicht an Tieren.“ Fand ich einfach zu herrlich. An die „Coconut island“ hatte ich mich bisher allerdings noch nicht getraut, da sie mir einfach „too much coconut“ war, obwohl ich ein ausgesprochener Liebhaber dieses Duftes bin. Umso mehr habe ich mich gefreut sie in der Vegan Box zu finden und nun doch mal testen zu können. Und ich kann euch verraten: ich glaube die große Flasche wandert nächstes mal dann doch ins Körbchen 😉
P1030664Dann gab es auch noch allerhand für den Küchengebrauch.  Werde mir wohl nachher gleich mal so einen „Vanilla & Love“ Kaffeeersatz machen. Klingt nämlich genau richtig für mich als Kaffee-Abstinenzler 🙂

P1030665

Die Booja-Booja lebt leider auch schon nicht mehr. Schoko-Trüffel. SOOOOOOO Lecker. Wirklich! Konnte nicht an mich halten. Da trifft das Wort „süße Sünden“ 1000% zu. Von den KiWa Chips habe ich vorhin auch schon etwas genascht. Der „Obst- und Gemüse-Chips Mix“ besteht laut Zutatenliste aus Kochbananen, Süßkartoffeln, Maniok, Rote Beete und Pastinaken. Mal was anderes würde ich sagen. Allzuviel hatte ich davon allerdings leider nicht, da unser Kater sich die Tüte in einem unbeobachteten Moment geklaut hat. Als ich wieder in den Raum kam schnurpste es in einer Ecke und die halbe Tüte war leer…Also packe ich jetzt erstmal alles Katzen-sicher weg und hoffe dass ich die Tage dann auch endlich mal dazu komme meine noch ausstehenden Posts zu schreiben. Bis dahin wünsche ich euch schonmal ein schönes Wochenende 🙂

P1030670

Advertisements